Termine

Unsere tägliche Nahrung besteht vorrangig aus Lebensmitteln, die rund um den Globus erzeugt werden. Immer mehr Menschen hinterfragen die Bedingungen, unter denen diese Produkte hergestellt und gehandelt werden. Die Idee des fairen Handels rückt dabei stärker in den Fokus des allgemeinen Interesses. Fairtrade steht als internationale Bewegung für mehr Gerechtigkeit im Welthandel. Gemeinsam werden wir […]

Im Gautinger Umweltzentrum Öko & Fair haben wir zwei Bienenvölker und diverse Wildbienenhäuser. Unser Imker Hans Albrecht zeigt uns dort viel über seine Arbeit und die Bienen: Wie sie ihre Bienenstöcke aufbauen, ihre Bedeutung für Mensch und Natur,… Woran erkennt man die Königin? Wie weit fliegen Bienen? Wann stechen Bienen und warum? Was ist der […]

Die Kinder suchen, entdecken und ernten verschiedenstes Gemüse vom Sonnenacker und kochen daraus leckere Gerichte. Gemeinsam werden wir ein mehrgängiges Menü zubereiten und in gemütlicher Runde essen. Dazu gibt es noch viel Spiel und Spaß. Mitbringen: Küchenschürze, Schneidebrett und Küchenmesser sowie wetterfeste Kleidung und feste Schuhe! Anmeldung: Infos unter Tel. 089 / 850 90 67 […]

Der Gautinger Bio-Bäcker Wigbert Cramer zeigt uns, wie man noch richtig Brot im Holzofen backt und führt uns durch seine Backstube. Er ist der einzige Bäcker in Gauting, der sein Brot noch komplett selbst und in Gauting bäckt. Wir hören, was alles in ein Brot hineinkommt, warum Bio-Brot so gesund ist und was es vom […]

Wir sammeln gemeinsam mit unserer Kräuterpädagogin Christine Kasper wilde Kräuter in Wald und Feld lernen, was man alles essen kann an Wild- und an Unkräutern von Feld und Flur und was man nicht essen darf, wie es aussieht und riecht. Wir bereiten es hinterher gemeinsam zu und probieren natürlich, wie es schmeckt! Mitbringen: Schere, gute […]

1971 segelt eine Gruppe engagierter Leute mit einem kleinen Boot in eine Atomtestzone vor der Küste Alaskas. Damit beginnt die Geschichte von Greenpeace und der gesamten modernen Umweltbewegung. „Sie waren sich einig, dass eine Handvoll Leute die Welt verändern kann – ein kleines Schiff und der Kampf David gegen Goliath. Aus dieser waghalsigen Reise wurde […]

Filmgespräch mit Imkerin Ruth Spork. Der Dokumentarfilm „More than Honey“ wurde zum erfolgreichsten Schweizer Dokumentarfilm aller Zeiten und geht dem weltweiten Bienensterben nach. Er legt dar, dass mehr als ein Drittel unserer Nahrungsmittel ohne das Zutun der Bienen, also ohne Bestäubung nicht gedeihen würde. Der Film zeigt verschiedene Imker und Forscher bei ihrer Arbeit und […]

Bertram Verhaag ist ein berühmter Münchner Filmregisseur und macht seit vielen Jahren Dokumentarfilme. Er erzählt uns, wie man Filmregisseur wird und was man alles braucht, um einen Film zu machen, wie das funktioniert, was das kostet… Und wie lang das dauert, bis ein Film fertig ist und ins Kino kommt. Er zeigt uns ein paar […]