Termin am Öko & Fair Umweltzentrum

Vorstellung des fotographischen Meisterwerkes und Vermächtnisses v. W.D. Unterweger – Eine Anklage gegen die Globalisierung und die Vernichtung der tausendjährigen Bauernkultur im Abendland. Gefordert ist die Erhaltung und Wiederbelebung kleinbäuerlicher Strukturen. Vorstellung der altbewährten nachhaltigen Bauernkultur – Entdeckung der Zukunft im Studium der Vergangenheit, die kleinbäuerliche Landwirtschaft als Garant einer sozialen, wirtschaftlichen und ökologisch nachhaltigen […]

Referentin: Brigitte Steinmann, Korbmacherin Unter Anleitung einer erfahrenen Korbflechtmeisterin lernen Sie, wie man auf Basis von Stöcken, Ästen und Astgabeln Geflechte aufbauen kann. Wir gestalten Schalen, Körbe und Flechtobjekte aus verschiedenen Naturmaterialien wie Weide, Binsen, Birkenreisig und Waldrebe. Vorkenntnisse im Flechten sind nicht erforderlich, es braucht nur Freude am Gestalten und Experimentieren. Dabei erlernen Sie […]

Montag, 11.03.   18–20 Uhr Vorstellung aktueller Alternativen Ausstellung bis Donnerstag, 11. April. Öffnungszeiten Mo.- Fr. 10–17 Uhr und Sonntag, 7. April 14-17 Uhr Eintritt frei Montag, 11.03.  20:00–21:30   Uhr Plastikfasten-Austausch „Auf dem Weg zu einem Leben ohne Plastik“ Gemeinsamer Erfahrungsaustausch zu Alternativen und Möglichkeiten Eintritt: frei Anmeldung und Infos: Tel.: 089 / 893 11 054

Eine alternative Art zu Kompostieren, die besonders in einer Wohnung geeignet ist, um seine eigene Düngung zu produzieren. Die Kinder und Familien bekommen ersten Kontakt und entdecken das kleine Ökosystem, das in solcher Kiste lebt. Wir bauen dann zusammen zum Vorführen eine kleine Kiste, damit Sie wieder zuhause Ihre eigenen basteln können.  Und natürlich bekommen […]

Nach einer kleinen Übung rund um Düfte, verkosten wir in einer entspannten Atmosphäre mehrere rote/weiße Naturweine aus Frankreich. Dazu lokale Käse und etwas Kleines zu essen. Mit: Sebastien Masclet, Permakulturgärtner und Lehrer, Agrar- und Umweltingenieur Anmeldung : 0163 2434585 Kosten : 50 € / Pers.

In unseren Kursen möchten wir Lust darauf machen, Milchprodukte für den Hausgebrauch selbst herzustellen. Mit Utensilien, die sich in jeder Küche finden lassen. Gezeigt werden verschiedene Käsevariationen mit und ohne Lab. Jeder Kursteilnehmer schüttelt seine eigene Butter in einem Butterglas. Mit Kräutern und Gewürzen vermischt entstehen Köstlichkeiten, die wir gemeinsam zu einem kleinen Buffet herrichten. […]

Die 17jährige Anna Pertl berichtet über ihr Gartenprojekt in Afrika „Mit einer einfachen Idee reduzieren wir die Unterernährung, erhöhen die wirtschaftliche Unabhängigkeit und schaffen Widerstandsfähigkeit. Wir haben mit 80 Frauen angefangen. Nach nur einem Jahr produzierten mehr als 1.000 Frauen Gemüse, das sie für ihre Familie kochten und auf lokalen Märkten verkauften. In diesem Jahr […]

Donnerstag, 04.04.     20-21 Uhr Lebensmittel, Sanitärprodukte u.v.m. plastikfrei einkaufen im Gautinger Umweltzentrum – die Einkaufsgemeinschaft stellt sich und unsere Produkte vor. Und natürlich kann man auch gleich einkaufen. Gefäße mitbringen. Eintritt: frei Anmeldung und Infos: Tel.: 089 / 893 11 054

Wir lernen die Techniken des Weidenflechtens und bauen gemeinsam  unter fachlicher  Anleitung verschiedene Objekte im Garten: Einen Sichtschutz, verschiedene Zäune… Materialkunde, Bezugsquellen, Tot- und Lebendzäune… Mit Sebastien Masclet, Permakulturgärtner und Lehrer, Agrar- und Umweltingenieur Anmeldung : 089 / 893 11 054 Kosten : 50 € / Pers. Treffpunkt: Gräfelfing Steinkirchner- Ecke Rottenbucher Straße