Permakultur

Unsere Permakultur-Veranstaltungen und die Stammtischtermine finden Sie im Menü unter „aktuelle Veranstaltungen„, im Veranstaltungs-Kalender der rechten Spalte:


Permakultur als alte/neue Form des nachhaltigen Lebens findet immer mehr Anhänger.

Der als Agrar-Rebell bekannt geworden Sepp Holzer erklärt in seinem Buch „Sepp Holzer’s Permakultur“ , was sein Verständnis von Permakultur ist und welches Anliegen er mit ihr verbindet:

2014-09-20 15.22.25„Im Kern bedeutet Permakultur ein Wirtschaften nach dem Vorbild der Natur, das auf natürlichen Kreisläufen und Ökosystemen basiert. Alle Elemente des Systems stehen miteinander in Wechselwirkung.“

Deshalb bieten wir regelmäßig Exkursionen, Seminare und Workshops an.

 

In unserer Bibliothek finden Sie umfangreiche Literatur und Filme zur Permakultur, u.a. das „Handbuch der Permakulturgestaltung“ von Bill Mollison und alles von Sepp Holzer, dem genialen Permakultur-Pionier.

In der Videothek haben wir u.a. die Filme

  • „Humus – die vergessene Klimachance“
  • „Hijacked Future – geraubte Zukunft“
  • „Eine andere Welt ist pflanzbar – u.a. mit urbane Gärten in Berlin und Buenos Aires, Kapstadt von Ella von der Haide“
  • „Gründämmerung- neue urbane Gärten im Portrait“
  • „Der Agrar-Rebell“

2014-09-20 17.40.47

“Unser Garten ist ein Weg,
um für eine gerechtere
Gesellschaft zu kämpfen.

Aber nicht nur der Garten
an sich, sondern die Organisierung,
die er mit sich bringt, und wie wir
ihn organisieren.”

Nadja aus einem urbanen Gemeinschaftsgarten in Buenos Aires

Das Regenwurm-Manifest